Deutsch > Unternehmen

Über uns


Die Gesellschaft für innovative Kommunikationssysteme (GiK) entwickelt im Kundenauftrag anwendungsspezifische Hardware- und Softwarelösungen für Anwendungen in den Bereichen Telekommunikation, Industrieautomation. Automotive und Halbleiter. Unsere Entwicklungsprojekte reichen von FPGA-basierter Logikentwicklung bis zu High Speed Board Designs und komplexer Softwareentwicklung. Dabei entwickeln wir für Sie Teilkomponenten Ihres Produktes ebenso wie komplette Systemlösungen.

Seit Anfang der 90er Jahre entwickelt die GiK am Technologiestandort Aachen Evaluierungs- und Referenzsysteme für Kommunikations- und Steuerungs-ICs. Darüberhinaus hat sich GiK als Entwickler von anwendungsspezifischen Kommunikationssystemen und Gateway-Lösungen etabliert, die zunehmend auch in den Bereichen Industrieautomation und Automotive Anwendung finden.

Gewissermaßen als "verlängerte Werkbank" unterstützen wir Sie bei Ihrer Produktentwicklung.

Zu unseren projektspezifischen Dienstleistungen zählen:

  • Entwicklung von IoT-Modulen (Sensorik, vernetzte Kommunikation)
  • Digital High Speed Design, EMV-gerechtes Design
  • FPGA-Programmierung, Logikentwicklung
  • FPGA-/DSP-Systementwicklung
  • Entwicklung von Prozessorsystemen, Embedded Systems
  • Entwicklung, Simulation und Test von Schaltnetzteilen
  • Entwicklung von Linux Board Support Packages
  • Entwicklung von Protokollsoftware
  • Entwicklung von Anwendungssoftware, GUIs
  • Entwicklung von Managementsoftware (SNMP)
  • Unterstützung bei der Produktzertifizierung (EMV, CE, Sicherheit)
  • Organisation von Prototypen- und Serienfertigung.

Mit einem abgestimmten Team aus erfahrenen Hardware- und Softwareingenieuren unterstützen wir Sie auf Wunsch von der Erstellung der Spezifikation über die Entwicklung bis zur Durchführung der EMV-Tests. Unsere Flexibilität erlaubt die nahtlose Einbindung unserer Entwicklungsdienstleistung in Ihre Prozesse, bei Bedarf auch vor Ort.